Tierische Mitbewohner


Sowohl meine Eltern als auch sämtliche Geschwister haben mindestens ein Kätzchen bei sich zuhause. Schon seit einiger Zeit spielte ich mit dem Gedanken, doch auch ein solches Tierchen aufzunehmen, zumal es schon mehr als ein Jahrzehnt her ist, als mich meine Appenzeller-Collie-Hündin Jessy im Dezember 2002 für immer verliess. Da das Halten eines Hundes auf Grund meines Zeitbudgets nicht mehr in Frage kommt, entschied ich mich nach reifer Überlegung, meine Wohnung fortan mit einem Katzen-Geschwisterpärchen zu teilen.

In Moutier holte ich im Dezember 2011 die beiden Maine-Coon-Mischlings-Kätzchen voller Freude ab. Man hatte sich bald aneinander gewöhnt... (siehe auch Links hier nebenstehend).
Nur ein halbes Jahr später stellte sich heraus, dass Aisha, das Braungetigerte, schwer erkrankt war. Es wurde nur ein Jahr alt.

Kisha hingegen ist mittlerweile zu einer stolzen Katzendame herangewachsen und sogar Mutter geworden. Ihre Jungen Anouschka, Akira und Adisha konnte ich an gute Plätze vermitteln.

Seit November 2013 gehört Aura, eine ausgesprochen herzige reinrassige Maine-Coon-Dame aus einem Wurf bei meiner Schwester Karin, ebenfalls zur Familie. Karin züchtet reinrassige Maine-Coon-Kätzchen. Unter der Rubrik "Katzennachwuchs" sind ihre herzigen Kittchen zu sehen.

Nachdem ich mich einige Jahre lang recht intensiv der Aquaristik gewidmet hatte, rückte dieses Hobby aufgrund der Fotografie immer weiter in den Hintergrund, bis es im Dezember 2013 ganz aufgegeben wurde (entsprechende Fotoseite wurde hier gelöscht).

 

 Copyright:

Der gesamte Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es dürfen keine Bilder ohne Genehmigung kopiert (Anfrage bitte über die Kontaktadresse) und weitergenutzt werden (z.B. zu Druckzwecken oder zur Veröffentlichung im Facebook)! Den jeweiligen Vereinen (Sportaufnahmen) stelle ich die Fotos für ihre Homepages gerne zur Verfügung.
Siehe auch: Fotoaufträge/-verkäufe