Lese-/Erzählnacht, 13./14. November

Am Abend des 13. Novembers und in der darauffolgenden Nacht absolvierten wir zum Thema "Hexereien und schwarze Katzen", angelehnt an den "Freitag, den 13.", eine Lese- und Erzählnacht. Das Projekt wurde im Rahmen der Schweizer Erzählnacht, dem grössten Kulturanlass unseres Landes, durchgeführt (siehe auch: Schweizer Erzählnacht 2015).

Diesbezüglich wurden wir vor einigen Wochen von einer Studentengruppe der Fachmaturität Pädagogik angefragt. Nach unserer Zusage und der Information der Eltern wurde der Anlass von den vier Studentinnen Fabienne, Stefanie, Karin, Céline und Luc, dem einzigen Studenten vorbereitet und durchgeführt, und das in sehr engagierter Art und Weise. Ein grosses BRAVO von unserer Seite!

Höhepunkt war natürlich die gemeinsame Übernachtung im Schulhaus, was auch für mich in der nun doch längeren Berufstätigkeit ein Novum darstelltel! :-) Das reichhaltige Frühstück am darauffolgenden Tag rundete den Anlass bestens ab.

Übrigens, einige Kinder haben bis nach Mitternacht in ihren Büchern gelesen!!

Das Programm kann hier untenstehend heruntergeladen werden.

 

Kamera(s): Canon EOS 7D Mark II

Objektiv(e)Canon EF 24-70mm F/2.8L IS II USM

ISO-Einstellung: 160

Nachbearbeitet mit: ACDSee Pro 7

 

Für die Kinder/Eltern habe ich einen Dropbox-Link zum Download der Fotos in einem grösseren Format bereitgestellt. Dieser Link kann per Anfrage gerne verlangt werden oder die Kinder dürfen mir für das Laden der Bilder auch ihren USB-Stift abgeben.

 

Programm Lese- und Erzählnacht
04b Programm_Lesenacht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 117.6 KB