Schneesporttage der Primarschule Visp, 24.01.-28.01.2011

Bereits zum vierten Mal fanden die gemeinsamen Schneesporttage der Visper Primarschule statt.

Währenddem die 1.-4.-Klässler nach Bürchen fuhren, begaben sie die 5. und 6.-Klässler wiederum ins Skigebiet von Visperterminen.

Die Kinder konnten zwischen den Sparten Ski Alpin, Snowboard, Schneeschuhlaufen und Schlitteln, letzteres nur in Visperterminen, wählen. Interessant ist der Umstand, dass immer weniger dem Snowboarden frönen. Von ca. 240 Kindern in Bürchen liessen sich nur etwa 20 fürs Snowbarden einschreiben. Die Anzahl Schneeschuhläufer belief sich auch auf ca.20 Kinder.

Wie auch im letzten Jahr durften wir diese Schneesportwoche bei schönstem Wetter durchführen, auch wenn es etwas kalt war!!

Schade, hat es nicht noch ein bisschen mehr Schnee gehabt, allerdings waren die Pisten bestens präpariert!

Ein ganz herzliches Dankeschön gilt den beiden hervorragend organisierten Schneesportschulen mit ihren kompetenten und sympathischen Skilehrerinnen und -lehrern!! Es ist erstaunlich, wie schnell Ski- und Snowboardanfänger in dieser kurzen Zeit lernen, erste Kurven in den Schnee zu zeichnen! Zu erwähnen ist auch, dass das allgemeine Können auf den Brettern seit der Einführung der Schneesporttage einen merklichen Fortschritt erfahren hat.