Cornercard Volley Cup Final 2015, Swiss Volley Indoor Awards 2015

Sportserie 44/2014-15


Olesia Rykhliuk (Volero Zürich), Jirayu Raksakaew (Lausanne UC), Kristel Marbach (TS Volley Düdingen), Jan Schnider (TV Schönenwerd), Laura Künzler (Sm’Aesch Pfeffingen) und Jovan Djokic (Lausanne UC) holen sich die höchsten Auszeichnungen der Saison 2014/2015: Die sechs Spielerinnen und Spieler werden mit den Awards „Most Valuable Player“, „Best Swiss Player“ und „Youngster of the Year“ geehrt. Ausserdem wurden Walè Frangi und Alfred Roth für Ihre nachhaltige Nachwuchsarbeit mit dem Swiss Volley Förderpreis ausgezeichnet. 

Weitere Infos


 Copyright:

Der gesamte Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es dürfen keine Bilder ohne Genehmigung kopiert (Anfrage bitte über die Kontaktadresse) und weitergenutzt werden (z.B. zu Druckzwecken oder zur Veröffentlichung im Facebook)! Den jeweiligen Vereinen (Sportaufnahmen) stelle ich die Fotos für ihre Homepages gerne zur Verfügung.
Siehe auch: Fotoaufträge/-verkäufe