Damen-Walliser-Cupfinal in Martigny, 02.04.2011


Am 2. April fanden in Martinach in der sehr schönen und hellen (!!!) Halle "Salle du Midi" die Final-Spiele des Walliser Cups statt, in denen erfreulicherweise auch zwei Visper Teams involviert waren.

Die Juniorinnenholten sich hier einen weiteren Titel, bezwangen sie doch Fully in 3-1 Sätzen, währenddem sich Visp IV (diese Reportage) nach einem hochstehenden Endspiel gegen Sion Patates mit 1-3 geschlagen geben musste.

 Copyright:

Der gesamte Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Es dürfen keine Bilder ohne Genehmigung kopiert (Anfrage bitte über die Kontaktadresse) und weitergenutzt werden (z.B. zu Druckzwecken oder zur Veröffentlichung im Facebook)! Den jeweiligen Vereinen (Sportaufnahmen) stelle ich die Fotos für ihre Homepages gerne zur Verfügung.
Siehe auch: Fotoaufträge/-verkäufe